Männerfeuer in Witten: authentisch Mann sein

Dein Raum, deine Seele zu nähren und ungeschminkt DU selbst zu sein.
Persönlichkeitsentfaltung

Viele von uns Männern neigen dazu, sich zu verschließen und ihr aufgestautes Gefühlsleben hinter eine Maske zu verstecken. Stattdessen spielen wir eine Rolle, die nicht selten gar nicht zu uns gehört. Selbst Menschen, die uns sehr nahe stehen, wissen häufig nicht, wenn wir unglücklich oder verzweifelt sind, wenn uns der Kittel brennt. Kennst du das?

Denn wir sind die, die „zielorientiert, stark und unabhängig“ sind, die „alles schaffen“. Unklarheit und Gefühle haben da wenig Platz. Sie werden häufig ausgeblendet oder verdrängt. Vielen wurde das Fühlen schon mit Kindesbein ausgetrieben. Wer wollte denn schon läppisch oder mädchenhaft sein und von den anderen ausgegrenzt werden? So passiert das in der Gesellschaft, in der wir leben und die uns geprägt hat.

Uns wurde suggeriert, dass wir stark und autonom, …. Versorger und gute Liebhaber sein müssen, …. die, die es schaffen müssen – und das am besten ohne die Hilfe anderer – denn wir traten schon sehr früh im Leben in Konkurrenz mit den anderen. Und: „Indianer weinen nicht!“

Wir zahlen einen hohen Preis dafür. Wir isolieren uns, werden unglücklich, emotional flach, altern schneller und werden früher krank.

Männer fühlen sich so häufig allein und hungrig in der Seele.

 

Es ist JETZT die Zeit, da auszusteigen!

Zeige dich am heiligen Männerfeuer mit dem, was dich und dein Herz gerade beschäftigt.
Authentisch, klar, direkt, respektvoll.

Das ist dein Weg in die Kraft

 

Wir teilen im Kreis Themen, die uns Männern am Herzen liegen: Mann sein, authentisch in die eigene Kraft gehen, Leben und Sterben, Freude und Leid, Wut und Hoffnung, Partnerschaft, Gefühle.

Der „Talking Stick“ – Redestab indianischer Tradition – kreist von Mann zu Mann um das Feuer. Wer ihn in den Händen hält, redet oder schweigt. Alle anderen schenken ihre volle Aufmerksamkeit, hören zu, ohne das Gesagte zu bewerten oder zu kommentieren. Alles, was gesagt wird, bleibt in dem Kreis der Männer und wird nicht nach außen getragen. So ist das Abkommen.

Am schamanischen Männerfeuer teilen, lauschen, schweigen, trommeln, singen, beten, tanzen, tönen wir. Wir tun das, was gerade dran ist.
Erlebe, was das mit dir macht, was es mit uns macht. Das ist Balsam und Heilung für deine Seele pur. Es gibt dir Befreiung und eröffnet Räume für deine Persönlichkeitsentfaltung.

 

Im Kreis haben maximal 10 Männer Platz. Keinen Platz am Feuer haben Alkohol und andere Drogen.

Wir treffen uns 1x im Monat am Männerfeuer in Witten! Das Wetter ist dabei egal, denn auch das Leben hat nicht nur Sonnenseiten.

Du bist willkommen MANN – egal wie alt du bist und welchen beruflichen oder sozialen Hintergrund du hast.
Ich freue mich auf dich

Was du neben deiner Neugierde und Offenheit bitte mitbringst:
– dem Wetter angepasste Kleidung
– Trommel oder Rassel
– etwas leichtes zu essen & Getränk
– den Beitrag passend in bar

 

Bei Fragen oder zu Anmeldung bitte eine Mail an info@erdenhueter.de oder Tel. 01578-4546573

Herzliche Grüße
Kai Hellmich

Datum
15.09.2021
Veranstaltungskategorie
Feuerrituale
iCal
Kosten
€ 15,-
Übernachtung
nein
Verpflegung
selbstversorger
Veranstaltungsort
Licht- und Luftbad Witten
Egge 2
58453 Witten
Deutschland
Leitung
Kai Hellmich