fbpx

Mann-sein: kraftvoll und verbunden

Wege zu zeitgemäßer Männlichkeit

Lieber Mann, wie lebst du deine Männlichkeit?

Vielleicht lehnst du sie sogar zum Teil ab? Wenn das so ist, lies auf jeden Fall weiter. Denn du brauchst einen guten Bezug auch zu deinen männlichen Qualitäten, um in deine Kraft zu kommen!

Wie stehst du im Leben? Bist du meist klar und fokussiert und ist es normal für dich, entsprechend deiner Werte und deiner Wahrheit zu sprechen und zu handeln? Setzt du deine Absichten um, bist entschieden und stehst streitbar für dich und die Deinen ein?

Oder ist dein ›Normal‹ sehr anders? Dein Gesicht zeigt ein Lächeln – und dir ist nicht danach zumute. Was du tust, fühlt sich oft nicht richtig an, – aber irgendwie geht es nicht anders. Du willst es richtig machen und akzeptiert werden, willst gemocht sein. »Das ist doch normal«.

Es ist schwierig, deine zu Grenzen halten, und du hast das Gefühl, schnell klein beizugeben und den unteren Weg zu gehen? Du fühlst dich häufig geringwertig und zweifelst an dir und deiner Fähigkeit?

DEINE Art der Männlichkeit leben

»Hätte ich einen Vater gehabt, dann hätte ich mehr Disziplin und mehr Selbstbewusstsein. Deine Mutter kann dich nicht so beruhigen wie ein Mann. Sie kann dir nie so viel Selbstbewusstsein geben. Meine Mutter konnte mir die Männlichkeit nicht zeigen. Nur Männer können Männer lehren.«

Tupac Shakur - 2Pac

›Männlichkeit‹

Das ist sicher ein ›heißes‹ Thema, und ich will vorwegnehmen: Ich glaube nicht, dass es eine gültige Antwort auf die Frage gibt, wie man als Mann ist oder zu sein hat.

Viel entscheidender ist für mich die Frage: »Hast du das satte und tief verankerte Gefühl, dass du dich dem Leben so gibst, wie du bist, – wenn du deine Konzepte, Rollen und Versprechen einmal weglässt?«

»Bist du authentisch, wahrhaftig und einfühlsam – oder empfindest du Mitgefühl und Empathie eher als unmännlich, schwach oder gefühlsduselig? «

Wenn du dir ehrlich und ungeschminkt die Frage beantwortest: »Fühlt sich das, wie und was ich lebe, wirklich gut und richtig an? Bin ich emotional wohl genährt und in meiner Kraft, mit meinen Gefühlen und meiner Intuition gut verbunden? «

Was ist deine Antwort? Lebst du deine individuellen Qualitäten, die du so potent in dir trägst?

Männlichkeit kraftvoll verbunden

Deine Qualitäten stärken

Sowohl Männer als auch Frauen haben männliche und weibliche Essenz. Wieviel davon angelegt ist, ist individuell verschieden. Bei den meisten Männern überwiegen die maskulienen und bei den meisten Frauen die feminine Qualitäten.

Diese Qualitäten sind Anlagen. Sie müssen aktiviert und entwickelt werden, damit wir ihr Potential leben können. Wie wir sie entwickeln, ist stark geprägt von dem sozialen Kontext, in dem wir aufwachsen. Viele Männer wachsen ohne kraftvolle männliche Vorbilder heran. Der Vater ist abwesend (Job, Trennung, … ) oder wir lehnen seine ›Art‹ der Männlichkeit ab.

Überwiegend weibliche Bezugspersonen in Familie, Kindergarten und Schule führen dazu, dass wir uns an diesem weiblichen Pol orientieren. Der ist aber nicht unser.

Wir haben früh gelernt, uns zurückzunehmen, uns einzuordnen und uns zu benehmen. Wir sitzen von früh auf in der Schule, in Vorlesungsräumen und im Büro. Wir sitzen und kommen dem angeborenen Bedürfnis nach körperlichem Ausdruck, Ausprobieren und Entdecken nur ansatzweise nach.

Mann, wie entwickelst du deine maskuline Essenz und deine Männlichkeit?

Intensiv-Seminar I & II

Jetzt wird es Zeit, diesen Samen weiterzuentwickeln und dein Geburtsrecht einzufordern. Damit du immer mehr wirklich DU bist – und die Power ausstrahlst, die schon jetzt in dir wohnt, in Kontakt mit deinen Gefühlen. Derart präsent wirkst du anziehend – auch für Frauen.

Du hast in diesen Intensiv-Seminaren Gelegenheit dazu, dich im Kreis der Männer sehr kraftvoll neu zu erleben und deine Komfortzone zu verlassen. Hier entsteht Wachstum.

Im Spiegel der Gruppe lässt du dich von den Qualitäten und der Weisheit der anderen Männer inspirieren. Du entdeckst Facetten an dir neu und erschließt die Zugänge zu dem, was dich wirklich ausmacht.

Wege zu zeitgemäßer Männlichkeit

Intensiv-Seminar I: Der eigenen Kraft begegnen

Kraftvoll. Authentisch. Verbunden.

Dieses Seminar ist für Männer, die sich selbst ungeschminkt begegnen und sich in ihrer Kraft spüren möchten. Das Feuer der Wildheit und des körperlichen Ausdrucks, aber auch die Potenz, die in der Weichheit und Empfänglichkeit liegt.

Es ist für Männer, die ihre Grenzen erforschen und auch darüber hinausgehen wollen. Um neue Erlebniswelten zu erschließen und um neue Weichen in ihrem Leben zu stellen.

Wir feiern die männliche Kraft in uns. Sie ist in JEDEM von uns – auch in dir! Und du bist in diesem Intensiv-Seminar eingeladen, dich GANZ zu geben. Mit all deiner Schönheit, Power und deinem Übermut, mit deinen Widersprüchen, Zweifeln und Blockaden. Du entscheidest dich frei, anders als üblich zu sein – und dich vielleicht neu zu erleben. Abseits der üblichen Regeln, Verhaltensmuster und Urteilen.

Du löst die Bremse, um wirklich du selbst zu sein. Verbunden mit deinen archaischen Qualitäten und im Spiegel der anderen Männer. Verbunden mit dir und dem Kreis der Männer.

In diesem Kreis bist du geborgen. Du darfst so sein, wie du bist. Ohne Urteil und ohne Bewertung, – egal ob leise oder laut, zweifelnd oder traurig, frei oder zurückhaltend. In diesem Kreis nimmst du den Platz ein, der gerade deiner ist.

Wir werden in diesem Weisheitskreis gezielte Impulse geben. Deine Fragen, Zweifel und Ideen bekommen ihren Raum.

Wir werden vergeben, uns in der schamanischen Schwitzhütte auf allen Ebenen reinigen und die Alchemie der Navajo nutzen – und einiges mehr. Du bist eingeladen, deine alten Konzepte und Glaubenssätze neu zu betrachten und untaugliches abgeben. So wirst du Freier in deinem inneren und kannst dich mehr und mehr authentisch so geben, wie du bist: als kraftvoller und verbundener Mann in seiner eigenen Besonderheiten.

Du wirst besser verstehen, warum du wesentlich attraktiver für Frauen wirst, wenn du dich ganz gibst, verbunden mit deinen Gefühlen. Wenn du dich dem Leben und den Menschen um dich herum kraftvoll und klar wie auch weich und durchlässig schenkst. Als Mensch. Mit deiner Qualität als Mann.

Gruppengröße:    14 – 18 Männer

Termine:   xx.xx bis yy.yy 2023

Investition:  z0€*

Übernachtung: vor Ort

Leitung: Kai Hellmich und Hannes Hausdörfer

* Es fallen weitere Kosten für Übernachtung und Verpflegung an, die gesondert mit dem Seminarbetrieb verrechnet werden.

Intensiv-Seminar II: Dem inneren Raunen lauschen **

Du willst einen großen Schritt weiter gehen und mehr in Kontakt mir deiner inneren Führung und Weisheit kommen, mit deinem Potenzial.
 
Dazu musst du dir selber begegnen, mit allem, was da ist: ehrlich und ungeschminkt. Dem Beachtung schenken, was eher unangenehm für dich ist und wo du sonst wegschaust: Deine inneren Stimmen, deine Schatten und deine Angst.
 
Dieses Intensiv-Seminar ist eine Reise in deine Unterwelt. Hier sind große Schätze für dich  zu bergen. Bringe sie ins Licht und lass sie frei. So entfaltest du dich mehr und mehr – und wirst ganz.

** Voraussetzung: Teilnahme an Intensivseminar I oder vergleichbare Erfahrungen. Sprich uns bitte an, ob dieses Seminar zum jetzigen Zeitpunkt richtig für dich sein kann.

Ganz ähnlich wie die Helden der alten Zeit steigst du hinab in die Regionen von dir, in die sonst kein Licht fällt. Du steigst herab, um dem zu begegnen, was dich hemmt und in die Irre leitet. Dem zu begegnen, was sich bindet, einschränkt und ein Stück impotent macht. In diesem Teil von dir sind die Schätze verborgen, die es zu bergen gilt. Sie sind enorm wertvoll für dich ist.

Du wirst dir begegnen – und hast den Mut weiter zu gehen. Weil du weißt, dass es gut ist. Du wirst Frieden schließen, Vergebung aussprechen und freigeben. Du wirst verborgene Schätze hervorbringen und sie in dein Leben integrieren. So erlangst du ›neue‹ Fähigkeiten und wirst innerlich freier.

Wenn du zurückkommst, wirst du nicht der Mann sein, der herabgestiegen ist. Du wirst erfahrener, reicher und mehr im inneren Frieden sein.

In dem Intensiv-Seminar wirst du die bekannte Alchemie der schamanischen Schwitzhütte und des Sandpainting erneut für deinen persönlichen Prozess nutzen. Du nährst dich im Kreis der Männer: dem respektvollen Raum des Teilens und Lauschens ohne Urteile. Du erfährst die Kraft der Stille und der Hingabe, des allein seins und der Rückkehr in den Kreis.

Dieses Seminar ist ein großes Geschenk, das du dir machen kannst.

Gruppengröße:    14 – 18 Männer

Termine:   xx.xx bis yy.yy 2023

Investition:  z0€*

Übernachtung: vor Ort

Leitung: Kai Hellmich und Hannes Hausdörfer

* Es fallen weitere Kosten für Übernachtung und Verpflegung an, die gesondert mit dem Seminarbetrieb verrechnet werden.